Wir bringen die Ernährungswende in Flensburg voran.

Über uns

Wir sind der Wandelküche – Raum für Ernährungswende e.V. und setzen uns für die Ernärungswende in Flensburg ein. Unser Ziel ist ein ökologisch und sozial verträgliches Ernährungssystem, das gesunde Lebensmittel produziert.

Um dieses Ziel zu erreichen, organisieren wir mit dem Verein sowohl praktische als auch theoretische Bildungsangebote. Dabei möchten wir Menschen über die Auswirkungen der Lebensmittelproduktion, -verarbeitung und -verteilung auf unsere natürlichen Lebensgrundlagen und unser soziales Zusammenleben informieren. Außerdem engagieren wir uns auch in der kommunal- politischen Arbeit und der Vernetzung mit anderen Organisationen.

Wir freuen uns, dass du hier bist und hoffen, dass du auf unserer Website alle Informationen findest, die du suchst. Wenn du Fragen hast oder dich weiter engagieren möchtest, melde dich gerne über unser Kontaktformular!

Unser Raum in Flensburg – Die hundertacht

Der Projektraum hundertacht ist unser Raum in Flensburg und dient bereits seit 2016 als Begegnungsort für Menschen, die sich in Flensburg mit nachhaltiger Ernährung auseinandersetzen. Er liegt, namensgebend, in der Norderstraße 108.

Dauerhaft dient der Raum für die Gemüseausgabe der Solidarischen Landwirtschaft Gärtnerhof Wanderup. Außerdem wird der Raum von Foodsharing Flensburg mit einem Fairteiler-Regal und von der Solidarischen Einkaufskooperative (soleiko) genutzt.

Dazwischen dient der Raum als Plenumsort für die Treffen von der Wandelküche, der Soleiko und nahestehenden Projekten. Außerdem nutzen wir die Räumlichkeiten für Workshops, vernetzende Vereinszusammenkünfte oder gesellige Lagerfeuer im dazugehörigen Garten.

Solidarische Landwirtschaft Gärtnerhof Wanderup

Wer?
Gärtnerhof Wanderup und ca. 150 abholende Mitglieder

Was passiert in der 108?
2 Gemüseausgaben in der Woche (Di & Do, 17 – 19:00 Uhr)

Vision
Frisches, regionales, ökologisches Gemüse mit persönlicher Beziehung für alle!

Kontakt solawi@gaertnerhof-wanderup.de/

Website >

foodsharing

Wer?
Foodsharing Lokalgruppe Flensburg

Was passiert in der 108?
FairTeiler mit geretteten Lebensmitteln für alle (24/7)

Vision
Lebensmittel vor der Tonne retten

Kontakt
flensburg@foodsharing.net

 

 

Solidarische Einkaufskooperative

Wer?
ca. 40 selbstorganisierte Mitglieder

Was passiert in der 108?
eigenständiges Einkaufen von biologisch erzeugten Lebens- und Haushaltsmitteln (24/7)

Weitere Infos wie es funktioniert findet ihr auf dem Merkblatt

Vision
Selbst bestimmen, wo die Lebensmittel herkommen und Konsum gemeinschaftlich bewusst gestalten!

Kontakt
soleiko@wandelkueche.de

DU WILLST MITMACHEN?

 

Wir machen Kochkurse, Workshops, Exkursionen, halten Vorträge und veranstalten Diskussionen zum Thema Ernährung, Landwirtschaft und allem was dazu gehört.

Du möchtest die Ernährungswende in Flensburg mitgestalten oder hast sogar schon eine Idee für Projekte oder Veranstaltungen? Hier hast du einen Raum für sie gefunden und vermutlich auch gleich motivierte Mitstreiter*innen für das Projekt!

Unsere regelmäßigen Treffen finden immer montags um 16:00 Uhr in den geraden Kalenderwochen i.d.R. im Projektraum in der Norderstraße 108 statt. Komm gern zum nächsten Treffen dazu oder schreibe uns über unser Kontaktformular.

15 + 11 =

VERGANGENE PROJEKTE

KIEZKÜCHE

Im Jahr 2023 gab es die Kiezküche in Flensburg! An verschiedenen Orten in Flensburg haben wir Menschen zusammen gebracht, um gemeinsamen zu Kochen, zu Essen und zu Verweilen.

Das Angebot war kostenfrei und alle dürfen mitmachen.

FINCHEL

Im Jahr 2022 haben wir das Projekt – Finchel – Flensburg is(s)t nachhaltig mit städtischen Geldern durchführen können und über dreißig Veranstaltungen zum Thema Ernährung anbieten können. Das Projekt ist zu Ende, Finchel bleibt aber und unter diesem Namen veranstalten wir laufend Workshops, Vorträge oder Exkursionen.

Loading...